Archiv

Donnerstag,10.01.2008

Heute lag ich ziemlich lange im Bett, da ich ja immer noch leicht erkältet bin. Und zu meinem Nachteil ist meine Stimme auch noch nicht ganz wieder zurück gekehrt.

Kurz nach 10.00 Uhr bin ich dann aufgestanden und habe mich angezogen und bin mit meinen Bewerbungen die ich gestern Abend geschrieben habe los gelaufen ... da ich sie abschicken musste. 10 Minuten später war ich dann wieder zu Hause. Habe meinen PC hoch gefahren und wurde wie seit Tagen verwirrt.

Weil Lina_Kudo im ICQ und im Yahoo online war, aber jedesmal wo ich sie anschrieb hat sie nicht geantwortet und ist meistens kurz darauf wieder offline gegangen. Doch das ist nicht das schlimmste, Haine (eine Freundin von ihr und mir) hat mir erzählt das sie 3 Tage mit ihrer Klasse weg gefahren ist, aber wieso hat mit Lina:Kudo nichts davon erzählt? Früher sagte sie mir alles und sowas nicht mehr? Wieso? Darüber mache ich mir nun schon seit Montag gedanken und ich will mit ihr darüber reden, aber sie kommt nicht online und wenn sie online ist schreibt sie jeden anderen nur mir nicht. Ich hatte Angst das ihr was passiert sein könnte, aber nirgends eine Nachricht von ihr. Wenn ich Haine nicht hätte wäre ich vor Angst gestorben. Aber okay ... lassen wir das mal lieber ... immerhin will ich euch ja schreiben was ich heute gemacht habe.

Ich habe mich dann wieder hingelegt und habe Love Mode 8 gelesen ... was ich mir gestern in der Stadt gekauft habe. Doch leider bin ich schon wieder durch und hoffe wie immer das das nächste bald wieder erscheint. Was ich aber an dem Manga nicht verstehe ist warum es in Deutschland erst jetzt raus kam. Über 1 Jahr später ... so schlimm wie ich es mit vorgestellt habe war es garnicht. sonst wäre es nicht nur erst ab 16 sondern ab 18.

Als ich damit dann fertig war, nahm ich mein Fear Street Buch "Eifersucht" und fing an in diesem weiter zu lesen. Noch 50 Seiten und ich bin mit dem auch wieder durch.

15.10 Uhr habe ich dann wie immer meine Lieblingsserie geschaut "Sturm der Liebe" doch leider ist robert und Miriam nicht mehr dabei. Aber dafür ist Samia jetzt die Hauptperson. Bin sehr gespannt wie es weiter geht. =)

Ja ich werde nachher noch in die wanne gehen und hoffen das es mir dadurch ein bisschen besser geht und hoffe das Lina_Kudo heute mal online kommt und mit mir schreibt und mir alles erklärt. Aber ich denke mal das sie wieder nicht online kommen wird. Den wir sehen uns seit Wochen nur noch Freitags wenn überhaupt.

Bis zum nächsten mal

mfg Prue

10.1.08 16:14, kommentieren



Samstag, 12.01.2007:

Heute bin ich wieder so gegen 9.00 Uhr aufgestanden ... wie als wenn ich auf Arbeit müsste. Also habe ich meinen PC Hoch gefahren und etwas X-Faktor geschaut. Danach habe ich den Fernsehr ausgeschalten und habe mit der Hausordnung angefangen. Als ich das geschafft habe, habe ich aufgewaschen und mir die Haare gewaschen. Danach bin ich wieder an den PC und habe festgestellt das Lina online war. Das hat mir den ganzen Tag versüßt. So kam es das wir den ganzen Vormittag zusammen verbrachten, doch leider musste ich 12.00 Uhr gehen da wir das Mittag gegessen haben und als ich wieder kam war sie leider nicht mehr da.

T_T

16.30 Uhr klingelte dann bei uns die tür und Sandra hat mich abgeholt. Sie kam für 30 Minuten rein und 17.00 Uhr sind wir dann in die Stadt zu meinem ehemaligen Arbeitsplatz gelaufen. Da ich meine Beurteilung abholen musste. Doch als ich dort ankam, war sie noch nicht fertig. Also bin ich wieder gegangen und lief so dann mit Sandra zu meinem Dad.

Bei meinem Dad gab es dann zum Abendbrot Sandwich, das hat mich sehr gefreut. Da es das bei mir zu Hause nie geben kann da wir nicht so ein Gerät haben. Deswegen freue ich mich umso mehr wenn ich das bei meinem Dad mal Essen kann.

=)

mfg Prue

16.1.08 10:21, kommentieren

Sonntag, 13.01.2007 und Montag, 14.01.2007:

Sonntag hat mich mein Dad gefragt ob ich mit ihm auf arbeit fahren möchte, dort könnte ich ihm helfen und ich sagte Ja. Da ich sowieso mit ihm mal wieder mit fahren wollte. Das habe ich als Kind gerne gemacht und jetzt imer noch. Ich finde es so toll im LKW zu steigen und alles von einer Höheren Perspektive zu sehen ... das ist total cool.

Mein Dad hat meine gezeichneten Bilder bei sich eingescannt und verkleinert. Danach haben wir sie bei mexx hochgeladen. doch leider habe ich dann erfahren wo ich bei mir zu Hause war das animexx nur ein akzeptiert hat und die anderen wieder gelöcht. Das hat mich irgendwie traurig gemacht, aber okay. So habe ich eine besser Idee gehabt. Zu der wir später kommen.

Zum Mittag gabe es bei meinem Dad Gulasch und Nudeln. Danach haben wir uns etwas hingelegt und ich habe später an meinen Fear Street Buch "Das Verhängnis" weiter gelesen. Am Anfang wurde ich aus dem Buch echt nicht schlau, aber von Kapitel zu Kapitel wurde es dann verständlicher.

Am Abend so gegen 20.30 haben mein Dad und ich uns auf die Couch gelegt da wir etwas schlafen mussten. doch ich war 21.00 Uhr schon wieder wach und konnte nicht mehr einschlafen. So habe ich bis 23.45 Uhr mit Chris Fern geschaut. Dann weckte sie meinen Dad und wir tranken noch schnell eine Tasse Kaffee und machten uns dann auf den Weg zur Arbeit.

Kurz vor 1.00 Uhr waren wir in Unterkaka angekommen. Stiegen in den LKW ein und fahren an die erste Rampe. Stiegen dann aus und ich habe meinen Dad beim einscnnen geholfen. Er sagte wenn ich das machen würde, wäre ich ihm schon eine große Hilfe. Also habe ich es getan. Kurz vor 2.00 Uhr waren wir dann fertig und brachen auf. Doch wo genau wir hingefahren sind weiß ich leider nicht mehr.

Tut mir echt leid.

Kurz vor 8.00 Uhr kamen wir in Unterkaka wieder an und entleerten den LKW wieder so kam es das wir 9.15 Uhr dann mit allem fertig waren und nach Hause fahren konnten.

mfg Prue

16.1.08 10:42, kommentieren

Das Geständnis

Ein Mörderisches Spiel

Wahrheit oder Pflicht?

Auf dieses Spiel lassen sich sieben Jugendliche aus Shadyside in einer abgelegenen Skihütte ein. Als April dabei ein lang gehütetes Geheimnis preisgibt, ahnt sie nicht, was sie damit heraufbeschwört. Denn am nächsten Morgen liegt ihre Freundin Dara ermordet im Holzschuppen. April will nur noch weg, doch draußen wütet ein gefährlicher Schneesturm, und die Telefonleitung ist tot. Dann entdeckten sie einen verdächtigen Brief-ein Geständnis des Mörders?

16.1.08 10:50, kommentieren

Eifersucht

Wenn aus Freundschaft Feindschaft wird ...

Liebe und Hass liegen eng beieinander. Das erfahren Delia und Karina am eigenen Leib, denn sie haben es auf denselben Jungen abgesehen. Bald wächst ihre Eifersucht ins Unermessliche. Und wie es scheint, schreckt Karina vor nichts zurück, um ihr Ziel zu erreichen. Aus Beschipfungen werden Drohungen, Drohungen folgen Taten. Und dann geschiet ein schrecklicher Mord ...

16.1.08 11:00, kommentieren

Das Verhängnis

Sommer, Sonne, Mord

Bleiernde Hitze liegt über der Stadt. Zum Glück ht Lindsay einen Job als Lifeguard im Ferienclub ergattert. Jede freie Minute verbringt sie am Wasser. Bis eines Tages der Albtraum beginnt:

Lindsay sieht ein Mädchen leblos im Pool treiben. Doch als sie am Beckenrand ankommt, ist dort nichts als Wasser. Kein Hilferuf, kein ausgesteckter Arm. Tag für Tag wiederholt sich die Szene. Und Lindsay ist sich sicher:

Sie wird verrückt.

16.1.08 11:12, kommentieren

Donnerstag, 17.01.2008:

Heute bin ich schon vor 9.00 Uhr aufgestanden da ich mich 9.30 Uhr mit Claudia in der Stadt Treffen wollte. Also bin ich aufgestanden und habe mich schnell fertig gemacht und kurz darauf bin ich auch schon los gelaufen um Pünktlich in der Stadt zu sein.

Leider war ich schon 10 Minuten nach um neun schon in der Stadt so habe ich meine Zeit die ich noch hatte genutzt und bin bei "Buch und Kunst" rein. Habe nach gefragt ob mein Manga "Haou Airen 8" schon angekommen ist. Doch dem war leider nicht so ... wenn es da gewesen wäre hätte ich mich auch sehr gewundert. Immerhin habe ich es gestern erst bestellt und heute kommt es erst raus. =)

Kurz darauf bin ich wieder raus gegangen und habe mich auf eine Bank in der nähe des Buchladens gesetzt. Da wir uns am Buchladen Treffen wollten, konnte ich nicht sehr weit weg gehen. 15 Minuten später kam Claudia dann endlich. Wir begrüßten uns schnell mit einer Umarmung und machten uns dann auf den Weg zu XENOS. Da wir beide bei der Inventur angenommen wurden. Ich wollte meinen Zettel wieder abgeben und sie ihn holen und schnell ausfüllen. Als wir die Zettel dann abgegeben haben fragte uns die Chefin ob wir vielleicht noch jemanden kennen würden der mitmachen würde und ich sagte JA. So kam es das ich noch mal so einen Zettel bekam. Diesen wollte ich von meinem Dad die große (Sandra) geben die nämlich sagte sie nehmen nur welche die dort schon mal Praktikum gemacht haben, doch ich habe da auch noch nie Praktikum gemacht.

Danach bin ich mit Claudia zu "Cafe Schirmer" und sie hat mir eine Spezi bezahlt. So saßen wir nun ca. 1 Stunde am Tisch und redeten was es bei uns so neues gab. So gegen 10.30 Uhr verließen wir das Cafe und sind in die Apotheke, dann zu DM gegangen und als wir alles hinter uns hatten. Kam sie mit mir zum Dönerladen da es bei mir heute Döner zum Essen geben würde. (gab)

Später habe ich dann erfahren das sie (Sandra) sich jetzt schon so einen Zettel geholt hat und ich gab den, den ich mitgenommen hatte ihrer Mum das Sandra ihn bei XENOS wieder abgibt. Doch wo ich dann zu Hause ankam und das meiner Mum erzählt habe sagte sie "da hätte ich ja auch mit machen können". So kam es das ich Sandra SMS geschrieben habe und sie gebeten habe mir den Zettel wieder vorbei zu bringen. Was sie auch getan hat. Meine Mum füllte ihn schnell aus und ich bin mit ihr noch mal in die Stadt. Dann haben wir meiner Oma eine neue Kaffeemaschine gekauft und sind noch zu ihr gelaufen ...

Dort haben wir eine Tasse Tee (Kleine Sünde) getrunken und sind dann 18.00 Uhr mit dem Bus nach Hause gefahren. Zu Hause angekommen habe ich schnell aufgewaschen und mein Bruder hat abgetrocknet und meine Mum deckte den Tisch.

mfg Prue

17.1.08 20:40, kommentieren

Montag, 21.01.2008

Heute bin ich 5.45 Uhr aufgestanden da ich heute das erste mal mit meiner Mum mitfahren würde. Den immerhin übernehme ich für sie dann 2 Wochen ihren Job und da muss ich ja schließlich wissen was ich alles machen muss. Jedenfalls war ich total erschrocken als mein Handy um die Zeit klingelte, da ich garnicht mehr gewohnt war um die Zeit aufstehen zu müssen.

Kurz vor 8.00 Uhr waren wir dann wieder zu Hause und haben etwas gegessen und legten uns kurz darauf etwas hin da ich tot müde war. So kam es das ich bis um 10.00 Uhr geschlafen habe. Dann bin ich langsam aufgestanden und habe angefangen unser Mittagessen zu kochen. Es gab Roster, Kartoffelbrei und gebratene Zwiebeln.

13.40 Uhr wurden wir dann wieder abgeholt und kamen 15.35 Uhr wieder von Arbeit. Da habe ich schnell meinen Fernseher angeschaltet und die letzten Minuten von "Sturm der Liebe" angeschaut. Immerhin habe ich 25 Minuten vepasst. T_T

In dieser Zeit habe ich meinen PC hochgefahren und als ich bei animexx war, stellte ich fest das ich Lina_Kudo knapp verpasst habe. Das hat mich sehr traurig gemacht, den ich kenne Lina ja und sie kommt seit Wochen nur noch Freitag online. Also dachte ich, ich würde sie heute nicht mehr antreffen. Doch da habe ich zum Glück diesmal falsch gedacht ... den sie kam online und wir haben gepostet was das Zeug hält und zwar bis 23.00 Uhr.

Danach bin ich dann auch ins Bett gegangen und hoffte innerlich das ich morgen früh nicht zu müde sein werde. Immerhin musste ich ja wieder 5.45 Uhr aufstehen.

mfg Prue

22.1.08 18:30, kommentieren